Familien mit geringem Einkommen und Kinderreiche können beim Caritasverband einen Zuschuss für den Urlaub beantragen. Bis zu 7,50 Euro pro Person und Aufenthaltstag können sie für einen mindestens sieben Tage dauernden Erholungsaufenthalt innerhalb Deutschlands erhalten. Gemeinsam mit dem Freistaat Sachsen möchte die Caritas gerade den Familien einen Urlaub ermöglichen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Nähere Informationen und Antragsformulare sind bei der Allgemeinen Sozialberatung des Caritasverbandes in Meißen in der Wettinstraße 15 erhältlich. Sprechzeit ist mittwochs 10-12 Uhr. Telefon: 03521 469628.

–> Anträge und nähere Informationen

Urlaubszuschuss für Familien