Caritas bietet anlässlich des Welt-Alzheimertages Information und Aufklärung in Leisnig

Der Caritasverband Meißen bietet an drei Abenden in Leisnig Interessierten die Möglichkeit, Informationen zu dementiellen Erkrankungen und zum Umgang mit der Krankheit zu erhalten. Am 28. September sowie am 12. und 19. Oktober jeweils um 19 Uhr sind sie in der Seniorenbegegnungsstätte Rosa-Luxemburg-Str. 6, herzlich willkommen. Die Abende haben jeweils einen Themenschwerpunkt und können auch einzeln besucht werden.

Anmeldungen und nähere Informationen unter Tel. 034321 621168.

Wo ist mein Schlüssel? Ich hatte doch noch einen Termin, was war das nur? Haben wir darüber wirklich schon einmal gesprochen?

Kennen Sie solche Situationen von sich oder nahestehenden Personen? Wenn sich vergleichbare Erlebnisse häufen, meldet sich mit zunehmendem Alter die Sorge: „Fängt Demenz so an?“

Wenn Sie mehr über die Erkrankung, den Umgang, rechtliche Aspekte und Hilfsangebote wissen möchten, können Sie die Abende als Orientierungs- und Informationsangebot nutzen.

Die Themenschwerpunkte an den einzelnen Abenden sind die folgenden:
28. September: Demenzielle Erkrankungen – Symptome, Formen, Risiken
12. Oktober: Würdevoller Umgang mit Menschen mit Demenz
19. Oktober: Pflegeversicherung, Betreuungsrecht, Hilfsangebote bei Demenz

Sollten Sie für die Zeit des Info-Abends eine Beaufsichtigung für Ihren pflegebedürftigen Angehörigen benötigen, sind wir Ihnen gern behilflich.

Vergesslichkeit – oder doch Demenz?