Der Ökumenische Hospiz- und Palliativberatungsdienst in Trägerschaft des Caritasverbandes Meißen lädt am 11. Oktober um 19 Uhr in den Gemeinderaum der Katholischen Pfarrei, Lessingstr. 9, in Riesa ein. Ralph Bosselmann, Bestatter aus Riesa, wird zu Fragen rund um den Todesfall Informationen und Aufklärung geben. Die gesetzlichen Bestimmungen, notwendige Formalitäten, Möglichkeiten und Formen der Bestattung werden ebenso thematisiert wie das persönliche Abschied nehmen und Hinweise zu Trauerprozessen. Die Mitarbeiterinnen des Caritasverbandes stellen zusätzlich die Angebote des Hospiz- und Palliativberatungsdienstes vor.
Der Eintritt ist frei, der Caritasverband freut sich jedoch über Spenden.
Nähere Informationen zum Vortrag oder zu Begleitungsmöglichkeiten des Hospizdienstes erhalten Sie unter Tel. 03525 503619.

Trauerfall – was nun? Caritas lädt zum Vortrag rund um das Thema Bestattung nach Riesa ein