Der Hospiz- und Palliativberatungsdienst des Caritasverbandes Meißen lädt am 15. Oktober um 19 Uhr in den Senioren-Park carpe diem, Dresdner Straße 34, in Meißen, und am 17. Oktober um 19 Uhr in das Lutherzimmer der ev. Kirchgemeinde, Kleine Kirchgasse 1, in Döbeln, ein. Dr. Martin Kreuels, Dozent und Autor, wird über die Wünsche und Gedanken von Männern am Lebensende berichten. Da Pflege und Begleitung überwiegend von Frauen übernommen wird, möchte er dazu anregen, zu fragen, was Männer im Abschied brauchen, sowohl als Sterbende als auch als Trauernde.
Der Vortrag ist geeignet für Menschen, die beruflich mit diesem Thema konfrontiert sind, sowie für Angehörige und alle anderen Interessierten. Der Eintritt ist frei, der Caritasverband freut sich jedoch über Spenden.
Nähere Informationen zum Vortrag oder zu Begleitungsmöglichkeiten des Hospizdienstes unter Telefon 03521 469625.

Männer im Abschied. Caritas lädt zu einem Vortrag in Meißen und Döbeln ein