Familien mit geringem Einkommen und Kinderreiche können beim Caritasverband in Meißen einen Zuschuss für den Urlaub beantragen. Die Unterstützung aus Mitteln des Freistaates Sachsen kann bis zu 7,50 Euro pro Person und Aufenthaltstag betragen. Förderfähig ist der Erholungsaufenthalt, wenn Eltern und Kinder gemeinsam mindestens sieben Tage innerhalb Deutschlands verreisen. Interessierte Familien und Alleinerziehende sollten den Antrag rechtzeitig vor Urlaubsbeginn stellen.

Nähere Informationen und Antragsformulare sind bei der Allgemeinen Sozialberatung des Caritasverbandes unter Tel. 03521 469628 erhältlich. Sprechzeit ist mittwochs 10-12 Uhr in der Wettinstraße 15, weitere Termine sind nach Vereinbarung möglich.

Urlaubszuschuss für Familien