Wenn ein Mensch an Demenz und Diabetes erkrankt, stellen sich besondere Fragen des richtigen Umgangs mit dieser Situation und einer vorteilhaften Ernährung. Der Caritasverband Meißen e.V. lädt daher am 19. September Interessierte zu einem Vortrag zum Thema „Diabetes und Demenz“ nach Döbeln ein. Ab 16 Uhr referiert die Diät- und Diabetesassistentin Annett Roßmann aus Dresden in der Kreuzstraße 2. Im Anschluss steht sie gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen des Caritasverbandes zum Gespräch zur Verfügung. Bereits ab 15.30 Uhr ist Gelegenheit, die neue Anlaufstelle des Wohlfahrtsverbandes zu besichtigen. Um Voranmeldung wird bis zum 13. September unter Tel. 03431 7297941 oder leben-im-alter@caritas-meissen.de gebeten.

Themennachmittag in Döbeln zu Diabetes und Demenz