Am 28. März informierte sich der Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas de Maizière vor Ort über die Arbeit des Caritasverbandes im Dekanat Meißen. Besonderes Augenmerk galt dabei den zahlreichen freiwillig Engagierten. Neben der Arbeit in den Beratungsdiensten und Kindertagesstätten interessierte ihn das fertig gestellte Caritas-Haus Madeleine Delbrêl. Vorstandsmitglied Monika Rautschek resümierte bei einem Rundgang durch das Haus das Baugeschehen. Wie das Gebäude bereits nach wenigen Monaten als ein Ort der Beratung und Begegnung angenommen wird, erläuterte der Mitarbeiter Sandro Vogt.

Vorstand und Dr. de Maizière

Thomas de Maizière informiert sich über Caritasarbeit