Der Caritasverband Meißen e.V. bietet Trauernden in zwei festen Gruppen Begegnung und Austausch an. In geschützter Atmosphäre können sie ins Gespräch kommen, ihren Empfindungen Raum geben, aber auch Rituale finden und gemeinsam ins Tun kommen. Ausgebildete Trauerbegleiterinnen geben Impulse für die Trauerbewältigung und unterstützen dabei, wieder Hoffnung entstehen zu lassen.

Die Gruppen treffen sich ab Mitte August einmal monatlich Dienstag bzw. Donnerstag am späten Nachmittag in den Räumen der Caritas in Riesa, Lessingstraße 9.

Trauernde, die diese Gruppen nutzen möchten, werden um vorherige Kontaktaufnahme und Anmeldung unter Tel. 03525 503619 gebeten.

Trauernde treffen sich wieder in Riesa