2.000 Haushalte mit niedrigem Einkommen haben im Landkreis Meißen den kostenfreien Stromspar-Check der Caritas bereits in Anspruch genommen. Sie erhielten passend für ihre Wohnung LED-Lampen, einen Wasserspar-Duschkopf, einen 100-Euro-Gutschein für einen A+++Kühlschrank, abschaltbare Steckerleisten, Hygrometer u.v.a.m. Bei schmalem Geldbeutel hilft das, Strom-, Wasser- und Heizkosten zu sparen. Bis zu 250 Euro weniger Energiekosten pro Jahr konnten Haushalte durch die Soforthilfen verzeichnen.
Zurzeit ist das Stromspar-Team im Landkreis unterwegs, um weitere einkommensschwache Einwohner zu ermutigen, den Stromspar-Check zu nutzen. Das Angebot ist kostenfrei und an keine Verpflichtungen geknüpft. Termine können telefonisch unter 03521 409966 vereinbart werden.

Mitwirkende im Stromspar-Check

Stromspar-Check der Caritas half bereits 2.000 Haushalten beim Sparen