In Schulden- und Zwangsvollstreckungsangelegenheiten besteht oftmals dringender Handlungsbedarf, um eine Gefährdung der wirtschaftlichen Existenz zu vermeiden. Deshalb bietet die Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung seit Mai vergangenen Jahres kontinuierlich persönliche Beratungsgespräche an. Dies gilt für die Standorte in Meißen und in Radebeul gleichermaßen. Voraussetzung ist derzeit eine vorherige telefonische Terminvereinbarung unter Telefon 03521 40675-130.

Die Allgemeine Sozialberatung unterstützt Ratsuchende im persönlichen Kontakt ebenfalls nach Terminvereinbarung. Telefon: 03521 40675-140.

Um eine Übertragung von COVID-19 zu vermeiden, hat der Caritasverband weitreichende Schutzvorkehrungen getroffen. Aufgrund der aktuellen Verordnungen können jedoch Begleitpersonen in der Regel leider nicht an der Beratung teilnehmen.

 

 

Caritas ermöglicht persönliche Beratung trotz Corona